Newsletter #27 – Nachbereitung die erste

Liebe MOOD TOUR Interessierte!
Bald ist es drei Monate her, dass die MOOD TOUR 2014 zu Ende ging, ein halbes Jahr her, dass sie anfing – das ist inzwischen passiert:

  • Vier weitere Ausstellungen wurden durchgeführt bzw. werden aktuell organisiert
  • Zehn Schulworkshop-Termine wurden organisiert – im ersten Quartal 2015 halten wir sie (-:
  • Es gab viel Austausch und Treffen zwischen DepressionsLiga, Projektleitung und den fest-freien Mitarbeitern der MOOD TOUR 2014 (MT14), um Verbesserungsvorschläge und Konzeptveränderungen für die MT16 vorzubereiten.
  • Es wurde ein Wintertreffen für den 13.12.14 in Bensheim an der Bergstasse organisiert, zu dem alle ehemaligen Fahrer der MT12 und MT14 eingeladen sind.
  • Evaluationen: Es finden aktuell drei Evaluationen statt: 1. Teilnehmer der MT14 nehmen an einer anonymen Onlinebefragung teil, um ihr Feedback zur MT14 zu geben. 2. Mitarbeiter analysieren hunderte von Zeitungsartikeln, wieviel inhaltlich “rumgekommen” ist und was für die MT16 verbessert werden kann. Die dritte Evaluation ist Teil einer Bachelor-Arbeit eines Studenten der Sporthochschule Köln – er wird einige Teilnehmer der MT14 interviewen, das Thema wird erst später bekannt gegeben.
  • Die Erstellung des Pressespiegels sowie eines schriftlichen Fazits der MT14 erfolgt etwa im Januar 2015. Zeitgleich informieren wir über die strategischen Änderungen des Konzeptes. (Es sieht schwer danach aus, als gäbe es schon im Jahre 2015 kleinere MINI MOOD TOURen, damit sich Interessierte und MOOD TOUR Ausführende besser kennenlernen können.)
  • Größere buchhalterische und organisatorische Nachbereitungen der Fahrphase 2014, mit denen wir Sie hier nicht langweilen wollen (-;
  • Wer diesen Newsletter per Email nach Hause haben möchte, darf ihn gerne bestellen

    06.12.2014